VdTÜV Portal

S'abonner à flux VdTÜV Portal
VdTÜV Portal
Mis à jour : il y a 50 min 3 sec

Fahrerlebnis mit dem Nissan Leaf

jeu, 17/07/2014 - 17:01
Heute bin ich zum ersten Mal in den Genuss gekommen, mit dem Nissa Leaf zu fahren. Was soll ich sagen, es macht einfach nur Spaß!
Catégories: Partner Pressetexte

10 Jahre RAPEX: Auch im Jahr 2013 kontinuierlich hohe Zahl an Warnmeldungen

mer, 09/07/2014 - 14:36
Auch für 2013 meldet die EU-Kommission im Rahmen ihres RAPEX-Jahresberichts (Rapid alert system for non-food dangerous products) neue Höchststände bei gefährlichen Produkten. Insgesamt gab es im Berichtsjahr 2013 2.364 Warnmeldungen. Das sind 3,8 Prozent mehr als im Jahr zuvor. 1981 Meldungen fallen in die Kategorie „schwere Risiken“.
Catégories: Partner Pressetexte

EU zieht 70.000 Plagiate aus dem Verkehr

mer, 09/07/2014 - 14:31
Die Europäischen Zollbehörden haben in einer gemeinsamen Aktion unter der Bezeichnung „ERMIS“ über 70.000 gefälschte Produkte sichergestellt. Beteiligt waren das Europäische Amt für Betrugsbekämpfung OLAF, sowie Zollexperten der EU-Kommission, der Mitgliedstaaten sowie der ehemaligen jugoslawischen Republiken Mazedonien, Montenegro, Serbien und der Türkei.
Catégories: Partner Pressetexte

Elektromobilität für soziale Einrichtungen – Blog zum Projekt

mer, 02/07/2014 - 17:42
Der VdTÜV erprobt bis Mitte 2016 die Alltagstauglichkeit der Elektromobilität und unterstützt dabei drei soziale Dienste in Berlin: Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin e.V., Nachbarschaftsheim Schöneberg Pflegerische Dienste gGmbH, Björn Schulz STIFTUNG in Berlin. Der Blog zum Projekt beschäftigt sich mit den Erfahrungen und Erkenntnissen bei der Nutzung der E-Autos innerhalb von zweieinhalb Jahren aus der Sicht der sozialen Einrichtungen, der Fahrer der E-Fahrzeuge sowie Mitfahrern und rund um die Themen Fahren, Verkehr, Laden und Parken mit Elektroautos.
Catégories: Partner Pressetexte

Logistische Herausforderungen fürs E-Auto

ven, 13/06/2014 - 10:53
Im Mai gab es zwei Sondertermine für „meine“ Theatergruppe. Zunächst waren wir am 5. Mai beim Theater RambaZamba eingeladen. Wer es nicht kennt: RambaZamba ist ein Berliner Theater, das es schon seit über 20 Jahren gibt und das Theaterarbeit mit Menschen mit Behinderungen macht. Übrigens: Sehr tolle Inszenierungen, die man wärmstens empfehlen kann. Aber ich schweife schon wieder ab.
Catégories: Partner Pressetexte

Deutschland bei der Akkreditierung und Zulassung von Bahntechnik europafest machen (VdTÜV-Positionspapier)

mar, 03/06/2014 - 14:02
Die wesentliche Voraussetzung für einen funktionstüchtigen, gemeinsamen europäischen Eisenbahn-Binnenmarkt besteht im nahtlosen Zusammenwachsen der europäischen Anforderungen, in der Verringerung von nationalen Besonderheiten und im vereinheitlichten, transparenten, europäischen Zu-lassungsprozess.
Catégories: Partner Pressetexte

"Es gibt einfach nur zu wenig Tankstellen" (Blog Elektromobilität)

ven, 23/05/2014 - 10:30
Bei meinem letzten Außentermin hatte ich den Wagen neben einer Schuleinfahrt geparkt und kam sofort mit zwei Fahrern (Sonderfahrdienst für Schüler) ins Gespräch. Bei der Frage, ob der Wagen tatsächlich ausschließlich mit „Strom aus der Steckdose“ gefahren wird, stand den beiden Herren buchstäblich das Erstaunen ins Gesicht geschrieben.
Catégories: Partner Pressetexte

„Es gibt einfach nur zu wenig Tankstellen“

ven, 23/05/2014 - 10:13
Bei meinem letzten Außentermin hatte ich den Wagen neben einer Schuleinfahrt geparkt und kam sofort mit zwei Fahrern (Sonderfahrdienst für Schüler) ins Gespräch. Bei der Frage, ob der Wagen tatsächlich ausschließlich mit „Strom aus der Steckdose“ gefahren wird, stand den beiden Herren buchstäblich das Erstaunen ins Gesicht geschrieben.
Catégories: Partner Pressetexte

Hannover Messe: Besichtigung des Standes durch den Fördermittelgeber

lun, 19/05/2014 - 14:43
Nachdem das Fahrzeug wohl behalten und frisch geputzt auf dem Messestand der eMO-Agentur angekommen war, begann der einwöchige Messealltag. Neben weiteren Projekten des Berliner Schaufensters konnte sich das interessierte Fachpublikum über das VdTÜV-Projekt informieren. Als Magnet diente neben dem eigens erstellten Projektfilm das E-Fahrzeug Renault Zoe.
Catégories: Partner Pressetexte

Hannover Messe: Besichtigung des Standes durch den Fördermittelgeber (Blogbeitrag Elektromobilität)

lun, 19/05/2014 - 14:39
Nachdem das Fahrzeug wohl behalten und frisch geputzt auf dem Messestand der eMO-Agentur angekommen war, begann der einwöchige Messealltag. Neben weiteren Projekten des Berliner Schaufensters konnte sich das interessierte Fachpublikum über das VdTÜV-Projekt informieren. Als Magnet diente neben dem eigens erstellten Projektfilm das E-Fahrzeug Renault Zoe.
Catégories: Partner Pressetexte

G. Salborn on Mit dem E-Auto zum Theater

ven, 16/05/2014 - 15:05
Ich bin schon gespannt auf den nächsten Bericht.
Catégories: Partner Pressetexte

Deutschland verliert gegen Kommission Rechtsstreit um Spielzeuggrenzwerte

mer, 14/05/2014 - 15:29
Der Europäische Gerichtshof (EUGH) hat am 14.5.2014 im Rechtsstreit zwischen Deutschland und der EU-Kommission in erster Instanz entschieden, dass Deutschland von den fünf beanstandeten Chemikalien sich bei Arsen, Quecksilber und Antimon an die europäischen Vorgaben halten muss.
Catégories: Partner Pressetexte

Mit dem E-Auto zum Theater

mar, 13/05/2014 - 11:11
Mein Name ist Bastian Horn und ich arbeite im Jugend- und Familienzentrum JeverNeun. Ich bin für ein Inklusionsprojekt in der Einrichtung angestellt und leite eine Theatergruppe für junge Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. Ich benutze eines der drei E-Autos des Nachbarschaftsheim Schöneberg, dem Träger unserer Einrichtung. Aber wozu benutze ich das Auto überhaupt? Ich fahre jeden Mittwoch raus nach Teltow (rund 21 Kilometer) und hole dort unsere Schauspielerin mit Beeinträchtigung aus ihrer Werkstatt ab.
Catégories: Partner Pressetexte

Mit dem E-Auto zum Theater

mar, 13/05/2014 - 10:27
Mein Name ist Bastian Horn und ich arbeite im Jugend- und Familienzentrum JeverNeun. Ich bin für ein Inklusionsprojekt in der Einrichtung angestellt und leite eine Theatergruppe für junge Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. Ich benutze eines der drei E-Autos des Nachbarschaftsheim Schöneberg, dem Träger unserer Einrichtung. Aber wozu benutze ich das Auto überhaupt? Ich fahre jeden Mittwoch raus nach Teltow (rund 21 Kilometer) und hole dort unsere Schauspielerin mit Beeinträchtigung aus ihrer Werkstatt ab.
Catégories: Partner Pressetexte

„Lustig sind die Blicke der Leute an den Fußgängerüberwegen einer Ampel“

jeu, 08/05/2014 - 16:59
Ich habe mich nach der Einweisung noch einmal kurz mit den technischen Details beschäftigt und bin, nachdem ich mich an das E-Fahrzeug gewöhnt habe, völlig begeistert. Vor allem die Musikanlage des Autos gefällt mir sehr. Das Navigationsgerät, die Telefonbedienung und alle anderen Einstellungsmöglichkeiten lassen sich sehr gut bedienen. Ich erlebe das Fahren als sehr komfortabel und mit viel Fahrspaß verbunden. Lustig sind die Blicke der Leute an den Fußgängerüberwegen einer Ampel – das Batteriezeichen auf der „Motor“haube lässt alle große Augen machen.
Catégories: Partner Pressetexte

Aufregende erste Fahrt mit dem E-Auto bei der Björn Schulz Stiftung

jeu, 08/05/2014 - 16:35
Die ersten 500 km mit dem E-Auto waren sehr aufregend. Etwas gewöhnungsbedürftig waren die ganzen technischen Details, sodass ich beispielsweise das Navigationsgerät erst mal nicht benutzt habe. Völlig beeindruckend ist die Beschleunigung des Wagens. Bei meiner ersten längeren Fahrt mit dem Wagen waren drei Hausbesuche mit einer Gesamtstrecke von ca. 145 km anvisiert: von Berlin Pankow nach Hellersdorf, dann nach Lichtenberg, nach Treptow und zurück nach Pankow. Ich habe die Kilometer grob überschlagen und kam zu dem Entschluss, dass es zu schaffen ist.
Catégories: Partner Pressetexte

„Lustig sind die Blicke der Leute an den Fußgängerüberwegen einer Ampel“

jeu, 08/05/2014 - 16:35
Ich habe mich nach der Einweisung noch einmal kurz mit den technischen Details beschäftigt und bin, nachdem ich mich an das E-Fahrzeug gewöhnt habe, völlig begeistert. Vor allem die Musikanlage des Autos gefällt mir sehr. Das Navigationsgerät, die Telefonbedienung und alle anderen Einstellungsmöglichkeiten lassen sich sehr gut bedienen. Ich erlebe das Fahren als sehr komfortabel und mit viel Fahrspaß verbunden. Lustig sind die Blicke der Leute an den Fußgängerüberwegen einer Ampel – das Batteriezeichen auf der „Motor“haube lässt alle große Augen machen.
Catégories: Partner Pressetexte

Hannover Messe – oder wer einmal eine Reise macht… (1. Teil)

jeu, 08/05/2014 - 12:14
Der VdTÜV stellte erstmalig das Elektromobilitätsprojekt inklusive einem Elektrofahrzeug auf der Hannover Messe vor und stand vor der Herausforderung, den Renault Zoe von Berlin nach Hannover zu fahren – mit eingeplanten Ladestopps. Die Hannover Messe als größte Industrieschau der Welt ist eine ideale Möglichkeit, um auf das Berliner Schaufenster und die dort zum Einsatz kommenden Elektrofahrzeuge und Ladeinfrastruktur aufmerksam zu machen. Der VdTÜV entschied sich für die Ausstellung des kleinsten E-Fahrzeuges, mit der nach Herstellerangaben größten Reichweite. Diese liegt beim Renault Zoe bei gut 150 km.
Catégories: Partner Pressetexte

Gutes Wetter – gefährliche Straßen?

jeu, 24/04/2014 - 12:04
Catégories: Partner Pressetexte

VdTÜV-position on the Communication from the Commission “A vision for the internal market for industrial products” COM(2014) 25 final, 22.01.2014

mar, 22/04/2014 - 14:43
In the context of the communication “A Stronger European Industry for Growth and Economic Recovery – Industrial Policy Communication Update” the European Commission in 2012 identified as a priority “the Strengthening of the effectiveness of the internal market for industrial products”. According to the European Commission a strong European industry is necessary for fostering growth and competitiveness to sustain the current incipient economic recovery.
Catégories: Partner Pressetexte

Pages